Stellenbeschreibung

Wir machen Zukunft! Als Teil des Deut­schen Jugend­her­bergs­werks stellt sich der Lan­des­ver­band Bay­ern e.V. in den Dienst der Gemein­schaft: Erzie­hung unter­stüt­zen, Bil­dung för­dern, Lebens­ge­fühl schaf­fen. Das funk­tio­niert, indem sich unse­re rund 600 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter täg­lich mit viel Herz­blut für unse­re klei­nen und gro­ßen Gäs­te ans Werk machen. In 37  Jugend­her­ber­gen. In Team­ar­beit. Und ohne Schlips. Dafür aber mit einem ehr­li­chen Lächeln auf den Lippen.

Sie suchen ein neu­es Wir­kungs­feld, hin­ter dem Sie mit Über­zeu­gung ste­hen kön­nen? Nach­hal­tig­keit, sozia­les Enga­ge­ment und geleb­tes Mit­ein­an­der sind für Sie kei­ne lee­ren Begrif­fe? Dann tau­chen Sie ein in unse­re Welt und sor­gen Sie mit uns für Begeg­nung in unse­ren Häu­sern in ganz Bay­ern als

Per­so­nal­sach­be­ar­bei­ter Lohn­ab­rech­nung und Per­so­nal­ver­wal­tung (m/w/d)

ab sofort – in Voll­zeit oder Teilzeit

Ihre Auf­ga­ben:

Ob A wie Alters­vor­sor­ge oder Z wie Zustim­mungs­ver­lan­gen – Sie beherr­schen das gesam­te Alpha­bet der Per­so­nal­ver­wal­tung und füh­len sich in der Welt der Ent­geltab­rech­nung zu Hause.

  • Die monat­li­chen Lohn­ab­rech­nun­gen erstel­len Sie pünkt­lich und selb­stän­dig unter Beach­tung der steu­er­li­chen, sozi­al­ver­si­che­rungs­recht­li­chen und tarif­li­chen Rah­men­be­din­gun­gen und füh­ren die­se durch.
  • Gewis­sen­haft über­wa­chen und pfle­gen Sie Per­so­nal­stamm- und Ent­gelt­da­ten im Abrech­nungs­sys­tem, betreu­en die elek­tro­ni­sche Zeit­er­fas­sung und bear­bei­ten die Alters­vor­sor­ge-Ver­trä­ge (Volks­wohl­bund, Baye­ri­sche Ver­si­che­rungs­kam­mer und VBL (ZVK)).
  • Sie erle­di­gen die gesetz­li­chen Auskunfts‑, Beschei­ni­gungs- und Mel­de­pflich­ten und sind Ansprech­part­ner für Kran­ken­kas­sen und Ren­ten­ver­si­che­rungs­trä­ger, die Agen­tur für Arbeit und das Finanzamt.
  • Die Erstel­lung des Jah­res­ab­schlus­ses inkl. der Lie­fe­rung der not­wen­di­gen Daten an die Finanz­buch­hal­tung gehört für Sie zur geleb­ten Praxis.
  • Im Rah­men von Zustim­mungs­ver­lan­gen zu Ein­stel­lun­gen sowie Kün­di­gun­gen in der Pro­be­zeit arbei­ten Sie auch regel­mä­ßig mit dem Betriebs­rat zusammen.
  • Ser­vice­ori­en­tiert und kom­pe­tent ste­hen Sie den Mit­ar­bei­ten­den mit Rat und Tat zur Sei­te, wenn es Fra­gen zur Lohn- und Gehalts­ab­rech­nung, zur Zeit­er­fas­sung oder um sozi­al­­ver­si­che­rungs- und steu­er­recht­li­che The­men geht.

Ihr Pro­fil:

  • Nach einer abge­schlos­se­nen Aus­bil­dung im kauf­män­ni­schen Bereich mit Wei­ter­qua­li­fi­zie­rung (Lohnbuchhalter/in, Personalfachkauffrau/mann) oder einer ver­gleich­ba­ren Qua­li­fi­ka­ti­on konn­ten Sie bereits meh­re­re Jah­re prak­ti­sche Erfah­rung im Bereich der Lohn­buch­hal­tung und Abrech­nung sammeln.
  • Die gän­gi­gen Micro­soft Pro­duk­te (Out­look, Word, Excel) und eine pro­fes­sio­nel­le Abrech­nungs­soft­ware (idea­ler­wei­se Sage HR) sind Ihr täg­li­ches Handwerkszeug.
  • Ihre bis­he­ri­gen Erfol­ge ver­dan­ken Sie einer eigen­stän­di­gen, sehr struk­tu­rier­ten und exak­ten Arbeits­wei­se und lösungs­ori­en­tier­tem Vor­ge­hen, mit dem Sie auch bei uner­war­te­ten Situa­tio­nen und hohem Zeit­druck den Über­blick behalten.
  • Eine sym­pa­thi­sche, offe­ne Art in Ver­bin­dung mit spür­ba­rer Inte­gri­tät macht Sie intern zur ver­trau­ens­wür­di­gen Ansprech­per­son und im Umgang mit exter­nen Insti­tu­tio­nen über­zeu­gen Sie durch Ihr sou­ve­rä­nes, kom­pe­ten­tes Auftreten.
  • Idea­ler­wei­se sind Sie zeit­lich fle­xi­bel und kön­nen bei Bedarf nach Abstim­mung ein­sprin­gen, bzw. die Arbeits­zeit indi­vi­du­ell nach Abspra­che verteilen.

War­um Sie bei uns gut auf­ge­ho­ben sind?

  • Weil Sie bei uns eine sinn­haf­te, her­aus­for­dern­de und viel­sei­ti­ge Auf­ga­be erwar­tet – mit Raum für Ihre Ideen und span­nen­de Projekte.
  • Auf Sie freut sich ein Team von zwei erfah­re­nen Kol­le­gin­nen in der Abrech­nung und wei­te­ren sechs Kol­le­gin­nen in den ande­ren Berei­chen der Per­so­nal­ar­beit, die alle für das Lebens­ge­fühl Jugend­her­ber­ge brennen.
  • Freu­en Sie sich u.a. auf gere­gel­te Arbeits­zei­ten mit Über­stun­den­aus­gleich, betrieb­li­che Alters­vor­sor­ge und indi­vi­du­el­le Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Mit zwei Frei­über­nach­tun­gen jähr­lich und grund­sätz­lich ver­güns­tig­ten Auf­ent­hal­ten kön­nen Sie unse­re Häu­ser auch in der Frei­zeit genießen.
  • Dar­über hin­aus begeis­tern wir Sie mit einer herz­li­chen Atmo­sphä­re, den bes­ten Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen der Welt und der Chan­ce, unse­ren Erfolg durch Ihr per­sön­li­ches Tun maß­geb­lich mitzugestalten.

Sym­pa­thie vorhanden?
Wir freu­en uns auf Ihre Bewer­bung! Ein­fach über unser Bewer­bungs­for­mu­lar, am bes­ten unter Anga­be Ihres frü­hest­mög­li­chen Start­ter­mins und Ihrer Gehalts­vor­stel­lung. Sie errei­chen die­ses mit einem Klick auf Jetzt Bewer­ben wei­ter unten.
Bit­te sen­den Sie Ihre Unter­la­gen als PDF und ver­wen­den Sie für den Datei­na­men die Rei­hen­fol­ge „Name_Vorname_Lohn“.

Noch Fra­gen oder Inter­es­se an einem ers­ten Kennenlernen?
Tan­ja Gam­perl ist unter 089 92209827 oder per E‑Mail personal-bayern@jugendherberge.de ger­ne für Sie da!

Deut­sches Jugend­her­bergs­werk Lan­des­ver­band Bay­ern e.V.
Mau­er­kir­cher­stra­ße 5 / 81679 München

Print Friendly, PDF & Email