Stellenbeschreibung

Was macht uns so beson­ders, im Ver­gleich zu vie­len ande­ren Arbeitgebern?
Du willst was bewe­gen ohne auf dein Pri­vat­le­ben zu ver­zich­ten? Du fin­dest Work Life Balan­ce in der Küche geht nicht? Bei uns Schon ! Fin­de Dei­nen Weg in die Sport|Jugendherberge Bad Tölz, einem 186-Bet­ten-Haus, das jähr­lich rund 31.200 Über­nach­tun­gen zählt. Ver­stär­ke ein aktu­ell 15-köp­fi­ges Team, das täg­lich Hand in Hand arbei­tet. In einer herz­li­chen, unkom­pli­zier­ten Atmosphäre.

Unse­re Küchen­schich­ten für

Bei­koch / Jung­koch / Haus­wirt­schaf­ter (m/w/d)

ab sofort – Teil­zeit und Voll­zeit (20 – 40h)

in der Sport|Jugendherberge Bad Tölz

sind:

6:00–10:00 Uhr

08:00–12:00 Uhr

16:00–20:00 Uhr

Hier schaffst Du Erinnerungen: 

Nichts wird so heiß geges­sen, wie es gekocht wur­de. Wer wüss­te das bes­ser als Du? Daher bringt Dich so schnell nichts aus der Ruhe, wenn Du Dich mit Dei­nen Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen um die Ver­pfle­gung unse­rer Gäs­te kümmern.

  • Gesund und aus­ge­wo­gen, lecker und wirt­schaft­lich – so kochst Du nach Anwei­sung für unse­re Gäs­te und Semi­nar­grup­pen und unter­stützt die Küchen­lei­tung bei Pla­nung, Wirt­schaft­lich­keit, Ein­kauf und Personaleinsatz.
  • Du gibst Mahl­zei­ten aus und betreust das Buffet.
  • Die The­men Bio-Ver­pfle­gung, Nach­hal­tig­keit und das Scho­nen von Res­sour­cen z.B. Ver­wer­tung von Spei­se­res­ten o.Ä. wecken Dei­ne Krea­ti­vi­tät und Du berück­sich­tigst die­se bei Dei­ner täg­li­chen Arbeit.
  • Du nimmst Waren ent­ge­gen und behälst den Waren­be­stand im Auge.
  • Nicht zuletzt gewähr­leis­test Du die Ein­hal­tung der Hygie­ne­vor­schrif­ten unter Anwen­dung des Qua­li­täts­ver­fah­rens HACCP und über­nehmst auch Spül­dienst und Rei­ni­gungs­tä­tig­kei­ten in der Küche. Die Umset­zung und Ein­hal­tung unse­rer Qua­li­täts­stan­dards sind für Dich selbstverständlich.

Dein Pro­fil:

  • Du hast eine Aus­bil­dung zur Köchin / zum Koch oder schon Berufs­er­fah­rung gesammelt.
  • Einen gro­ßen Löf­fel Krea­ti­vi­tät hast Du eben­so dabei, wie gute Por­tio­nen an Enga­ge­ment und Teamplayerqualitäten.
  • Du ach­test auf eine sau­be­re und gepfleg­te Erschei­nung und der freund­li­che, ser­vice­ori­en­tier­te Umgang mit unse­ren Gäs­ten ist für Dich Herzenssache.
  • Die Arbeit am PC und flie­ßen­des Deutsch sind für Dich kein Thema.
  • Du bist den Gege­ben­hei­ten einer Groß­kü­che ent­spre­chend zeit­lich fle­xi­bel und belast­bar. Unse­re Jugend­her­bergs­be­trieb bie­tet Dir jedoch gere­gel­te­re Arbeits­zei­ten als sonst in der Bran­che üblich.

Unser Angebot

  • Lebens­qua­li­tät: Dienst­pla­nung mit Vor­lauf + 5‑Ta­ge-Woche (Mo-So) + Über­stun­den­aus­gleich + Tag Urlaub zum Geburtstag
  • Ver­gü­tung: min. 15€/h + Urlaubs- und Weih­nachts­geld + Zuschlä­ge für Sonn- und Fei­er­ta­ge (50%) sowie Spät­schich­ten (25%) + jähr­li­che Erfolgsbeteiligung
  • Vor­sor­ge: Betrieb­li­che Alters­vor­sor­ge + ver­mö­gens­wirk­sa­me Leis­tun­gen + betrieb­li­ches Gesundheitsmanagement
  • Ent­wick­lung: Umfas­sen­des Semi­nar­an­ge­bot + indi­vi­du­el­le Maßnahmen
  • Frei­zeit Plus: Kos­ten­freie DJH Mit­glied­schaft + kos­ten­freie sowie ver­güns­tig­te Über­nach­tun­gen in Bayern
  • Gemein­nüt­zig­keit: alle Gewin­ne flie­ßen in unse­re Zie­le und Wer­te für die Zukunft: Nach­hal­tig­keit, Bil­dung und Gemeinschaft

Gutes Gefühl?

Dann mel­de Dich doch bei uns –  per Mail oder durch ein kur­zes Telefonat!

Jugend­her­ber­ge Bad Tölz
Hol­ger Strobel
Am Sport­park 4
83646 Bad Tölz

Tel.:
08041/ 79 318–0
E‑Mail: holger.strobel@jugendherberge.de (Bit­te ver­wen­de als Datei­na­men für Dei­ne Unter­la­gen die Rei­hen­fol­ge “Name_Vorname_Stellenbezeichnung”)

Wei­te­re Online-Ein­drü­cke von unse­rer Jugend­her­ber­ge gibt es unter www.bad-toelz.jugendherberge.de.

Print Friendly, PDF & Email
 

Um sich für die­sen Job zu bewer­ben, sen­de dei­ne Unter­la­gen per E‑Mail an holger.strobel@jugendherberge.de